Sportfahrer-Club-bhv

Direkt zum Seiteninhalt
Sportfahrer bei
  Unsere Veranstaltungen 2020   
Neuigkeiten
immer aktuell auf 
dieser Seite

Clubabend
1.Okt auf der
MS Hansa
mit eintüten
der Unerlagen
für die
Klassik Rallye
Nennliste mit
Startnummern
28.9.2020
Jeden
1. und 3. Donnerstag 
Clubabend auf der
MS Hansa 

am Fischkai
(Schaufenster Fischereihafen)
Der Fischereihafen Rallyesprint 2020
Ich möchte mich an dieser Stelle bei allen Helfern und Helfershelfern,den Funkern sowie das Team der Außenabsperrungen bedanken, das diese Veranstaltung stattfinden konnte! Ohne Euch hätten wir es nicht geschafft, diese tolle, wenn auch leider ohne Zuschauer Veranstaltung durchzuführen. Leider hat das Wetter nicht immer mitgespielt, aber trotzdem war es möglich eine fast reibungslose Rallye stattfinden zu lassen.
Mein ganz besonderer Dank geht an die Firma „Liftkontor „ für die zur Verfügung gestellten Fahrzeuge, die eine große Erleichterung zum Auf und Abbau der Strecke waren !!!
Die Firma AVB, für das Material zur Streckensicherung und Absperrung der Rennstrecke! Dem Team des Catering Service Campsen für die Verpflegung !
Ein großer Dank geht an unser gesamtes Team des Sportfahrer Club Bremerhaven, es hat sich mal wieder gezeigt, das unsere Vereinsmitglieder dahinter stehen, das wir unseren Rallyesprint gewuppt kriegen.
Leute .... Ihr wart einfach klasse !!!!
Danke !!!!!!!!!
Dirk Jähne
(Sportleiter des Sportfahrer Club Bremerhaven im ADAC Weser-Ems )

Zusätzliche Aktivitäten sind außerdem:
Besuche von nationalen und internationalen Motorsportveranstaltungen z.B. Formel1  und 24 Stunden-Rennen, Bergrennen, Rallyeveranstaltungen sowie aktive Mithilfe bei Veranstaltungen befreundeter Motorsportclubs durch unsere Mitglieder, u.a. als Sportkommissare, technische Kommissare, Rennleiter, Rallyeleiter, Leiter der Streckensicherung, Zeitnehmer oder auch als Streckenposten.
Die einst so aktiven Fahrer des SCB, bis auf einige wenige, zogen sich mehr und mehr aus dem aktiven Motorsportgeschehen zurück.Die steigenden Kosten für den Aufbau und die Aufbereitung  eines konkurrenzfähigen Fahrzeuges und die immer größer werdenden Entfernungen zu den einzelnen Veranstaltungsorten waren und sind der Hauptgrund für ihren Ausstieg.
Der Sportfahrer-Club Bremerhaven entwickelte sich so mehr und mehr auch zu einem Club geselliger Motorsportinteressierter.  
Der Vorstand
Axel Haack
Unsere Vereinsgeschichte
Der  Verein wurde am 21.11.1964 von 8 aktiven Sportfahrern gegründet. Am  30.12.1964 wurde er als Sportfahrer-Club Bremerhaven (SCB) in das  Vereinsregister in Bremerhaven unter der Nr. VR 433 BHV als „eingetragener  Verein“ eingetragen. Am 01.01.1965 wurde  er als Kooperativ-Club dem Automobilclub von Deutschland (AvD))  angeschlossen. Nach einem Wechsel vom AvD zum ADAC wird der  Sportfahrer-Club Bremerhaven mit Wirkung vom 01.01.2001 als  ADAC-Orstclub beim ADAC Weser-Ems bestätigt.
Der  Verein verfolgt gemeinnützige Ziele und zwar die Pflege und Förderung  sicherer und überlegter Fahrgewohnheiten, sowohl im öffentlichen  Straßenverkehr als auch bei Wettkämpfen, sowie die Pflege und Technik  des Automobilsports als Breitensport.   
Zu  den Aktivitäten des SCB gehören neben zwei Clubabenden, (1. und 3.  Donnerstag im Monat), die Adresse des Clublokales finden Sie in der  Rubrik  Vereinsleben), evtl. auch mal als Film- oder Videoabend, die  jährliche Ausrichtung des „Fischereihafen Rallye-Sprint", "Retro Rallye" und "Oldtimer/Youngtimer  Orientierungsfahrt". Außerdem die Ausrichtung des ebenfalls jährlich  stattfindenden „Clubsport-Slalom".                   Unsere Cronik
Copyright © 2019 by
Sportfahrer-Club Bremerhaven e.V. im ADAC
Zurück zum Seiteninhalt